Die Ballsaison beginnt

Jänner ist Ballsaison in Österreich, insbesondere in Wien. Denn wenn es draußen grau und kalt ist, lässt man die innere Sonne erstrahlen. Tactical_fairies interessiert sich natürlich vor allem für die Militärbälle, bei denen nicht nur die Frauen in ihren bunten Roben, sondern auch die Männer in ihren Uniformen brillieren. Der Ball der Offiziere findet in der Hofburg statt, der Burgball in der Theresianischen Militärakademie. Und dann gibt es noch landesweit Bälle in verschiedenen Kasernen. Ganz besonders angetan waren wir vom Garnisonsball in der Dabsch Kaserne Korneuburg, wo die ABC Abwehr stationiert ist.

Beim Garnisonsball zu den Sternen tanzen…

Für den festlichen Anlass wurde der Speisesaal der Kaserne in einen bunt geschmückten Tanzsaal umfunktioniert. Das diesjährige Motto war “Eine Reise zu den Sternen“. Die Dekoration war also ganz interstellar orientiert. Mit Bildern von Planeten, Sternen und Galaxien, eigens gebastelten Satelliten und Himmelskörpern. Und sogar einem Star Wars R2-D2! Hierzu wurde der mit Mess-Sensorik ausgestattete Roboter “Theodor” der ABC Umwelt Mess-Stelle passend verkleidet und fuhr von den bekannten R2-D2 Geräuschen begleitet durch den Saal.

Die Liebe zum Detail in der Dekoration, zusammen mit wirklich gut gewählter Musik sowohl im Ballsaal als auch im Diskozelt sorgten für einen beschwingten Abend und sehr viel Spaß.

 

Ballfee 🙂

Tactical_fairies wurde perfekt passend zu einer Fairy Rolle eingeladen – als Glücksfee durfte ich zu Mitternacht die Tombola Lose ziehen und den Gewinnern ihre Preise übergeben. Natürlich hat mir das großen Spaß gemacht – so wie der gesamte Abend an sich.

Wir waren nicht die einzigen mit guter Laune – die Stimmung war überall fröhlich. Im Diskozelt wir haben bis zum Zapfenstreich in lustiger Runde und bei perfekt zusammengestellten PartyHits (nochmal ein Lob an den DJ) das Tanzbein geschwungen.

Die Veranstalter

Auch die ABC Abwehr selbst wollen wir natürlich nicht unerwähnt lassen. Schließlich ist nicht nur das Fest interessant sondern auch der Veranstalter!
Um Atomare, Biologische und Chemische Bedrohungen erkennen, identifizieren, abwenden und eliminieren zu können, muss die ABC Abwehr extrem kurzfristig einsetzbar sein (militärische Bedrohungen haben generell eine gewisse Vorlaufzeit, Unfälle in Kernkraftwerken oder Chemiefabriken, etc jedoch nicht). Weiters muss sie aber auch immer auf dem neuesten Stand der Technik und Wissenschaft sein. Daher auch das Motto “Defensio Ex Scientia” – Schutz durch Wissen.

Der Ball war zu kurz um mehr über die ABC Einheit zu erfahren. Uns wurde aber eine Führung durch die Kaserne versprochen, auf die wir uns schon sehr freuen und von der wir natürlich wieder berichten werden! 😊